In 2011 Echology was featured on our first Uncanny Valley Ltd, now he teams up with the electronica artist Noize Creator and the drummer Jan Bartholdt to perform as Orkester Kubiczek. On 8th May the group plays their first live gig at Altes Wettbüro, Dresden.

8 May, 2012 Orkester Kubiczek, Altes Wettbüro Dresden

More Information (german only):

Den Auftakt dieser neuen Veranstaltungsreihe im Alten Wettbüro gab es bereits im März diesen Jahres zu erleben. Das Zusammenspiel von akustischen Instrumenten und elektronischer Musik mit viel Freiraum zur Improvisation. Eine Vermischung beider Ebenen. Offenes Ende. Improvisation. Kommunikation. Fähigkeit. Jazz!?  Messing spiegelt genau diese Symbiose von Live Musik und Elektronik wider und ist zugleich der Start eines neuen Kapitels für die 4 Musiker und sowie Dresden’s Elektronik- Szene. Messing besteht aus den Musikern André Obermüller, Jan Bartholdt (beide bekannt als mKono) und den Elektroniktüftlern Kay Pischang aka Enzym und Veranstalter Stefan Senf aka Noize Creator.  Den Abend eröffnen werden jedoch die Herren von Orkester Kubiczek. Hinter dem im ersten Moment ungewöhnlich anmutendem Namen des erst im letzten Jahr ins Leben gerufenen Projektes verbergen sich die Dresdner Elektronik Produzenten Echology und Noize Creator. Auch wenn die musikalische Herkunft beider Acts nicht unterschiedlicher sein könnte, besteht eine direkte Verbindung und eine Zusammenarbeit war unabdingbar. Perfekt ausbalancierte Tonfolgen und chirugisch präzise Rhythmen treffen aufeinander. Keinesfalls Weltuntergangsmusik, dennoch Genreüberschreitend und die jeweiligen Grenzen ausreizend, werden beim Zusammenspiel beider Künstler neue orchestrale Welten erschlossen.