frohfroh“Mit einem höchst überragenden Track – vielleicht sogar seinem bisher besten. ”Coochie“ vereint so hymnisch und selbstverständlich raumgreifende House-Deepness mit zuvor wilder und enorm aufgeladener Breaks-Spannung. Dass sich aus dem neurotischen Intro später noch so viel Sanftheit herausschälen kann, um am Ende nochmals zu eskalieren, ohne dass zusammengekleistert klingt – groß….”

Check the full review…