UV038-1400px-rgb

“Manche Menschen schlafen nicht und oftmals ist Musik dran schuld. »Trying To Hide But Then I Cried« ist genau so einer. Der dauerekstatische Opener von Massimiliano Pagliaras zweitem Teil seiner »Connection Lost«-Serie für das Dresdner Label Uncanny Valley bringt die stoische Zweckmäßigkeit von Euro-Disco-Beats und schubbernden Basslines mit irisierenden, psychedelischen Elementen zusammen.”

Read on…