frohfroh

 

“Bei der Katalognummer 20 ist das Dresdner Label Uncanny Valley mittlerweile angekommen. Auf der Jubiläumscompilation gibt es auch einen Leipziger Bezug.

Unglaublich, welch eine Fülle an durchweg überzeugender Musik Uncanny Valley in nur dreieinhalb Jahren veröffentlicht hat. Und es gibt ja auch noch die zwei SublabelsRat Life und Shtum. Da hat sich einiges aufgestaut in Dresden, das mit Uncanny Valley scheinbar den geeigneten Kanal in einer Mischung aus Freundschaft und musikalischer Ambition gefunden hat…”

Read on